Einschreibung

handsup

Sie können sich ab dem 15. Juni bis zum 15. August für die Vorbereitungskurse zur Meisterprüfung des nächsten Schuljahres anmelden.

Um sich für das erste Jahr anzumelden, also wenn Sie noch kein Meisterschüler sind, müssen Sie sich zunächst registrieren, um Ihre Login-Daten zu Ihrem persönlichen Online-Bereich zu erhalten (Schritt 1).

Registrieren

 

Sobald Sie registriert sind, können Sie mit der Anmeldung zu den Kursen (Modulen) fortfahren. In den Folgejahren müssen Sie sich dann nicht mehr registrieren, sondern können sich sofort für die Module anmelden (Schritt 2). Zu jedem Schuljahr ist die Anmeldung zu den Modulen notwendig. Später im Schuljahr melden Sie sich für die Prüfungen an. Sie werden rechtzeitig über die Öffnung der Anmeldungen zu den Prüfungen informiert.

 

Schritt 1: Registrierung

Um sich zu registrieren

  • stellen Sie bitte sicher, dass Sie digitale Kopien folgender Dokumente haben:
    • Ihr höchstes Diplom (DAP, CATP oder jedes andere höherwertigere Diplom oder die schriftliche Anerkennung des luxemburgischen Staates Ihres ausländischen Abschlusses) ;
    • ein Ausweisdokument oder eine Geburtsurkunde ;
    • eine Arbeitsbestätigung
      Wenn Sie ein solches Dokument nicht besitzen, reicht alternativ auch eine Kopie Ihres Arbeitsvertrages in Verbindung mit einem Sozialversicherungsnachweis der Zentralstelle der Sozialversicherungen („ Centre Commun de la Sécurité Sociale“, kurz CCSS), der die genaue Stellenbezeichnung und den Zeitraum des Anstellungsverhältnisses beinhaltet. Wenn Sie derzeit nicht in dem jeweiligen Tätigkeitsbereich angestellt sind, reicht auch ein entsprechender Eintrag in dem Nachweis über ein entsprechendes Arbeitsverhältnis in der Vergangenheit.
      Wenn Sie aktuell kein solches Dokument besitzen, laden Sie bitte einen Brief hoch, in dem Sie bestätigen, dass Sie das Dokument spätestens bei Anmeldung zur praktischen Prüfung nachreichen werden.
  • Füllen Sie bitte dieses Anfrageformular aus und geben Sie dabei den Tätigkeitsbereich an, in dem Sie den Meisterbrief ablegen möchten. Achten Sie darauf, dass alle Felder ausgefüllt sind.
  • Nachdem Sie Ihre Anfrage abgeschickt haben, erhalten Sie eine Zusammenfassung per Email und Ihre Anfrage wird von der Abteilung „Meisterbrief“ bearbeitet. Falls Angaben oder Unterlagen fehlen, wird die Abteilung Sie per Brief oder Mail kontaktieren. Ansonsten erhalten Sie Ihre Zugangsdaten und den Link zu Ihrem persönlichen Online-Bereich per mail. Sie haben dann alles Erforderliche, um sich anzumelden: 

Registrieren

 

Schritt 2: Anmeldung zu den Kursen

Um sich anzumelden:

  • Loggen Sie sich bitte in Ihrem Online-Bereich ein (Sie werden nach dem ersten Login gebeten, Ihr Passwort zu ändern)
  • Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Daten und aktualisieren Sie sie, wenn nötig. (Bitte beachten Sie, dass Sie von uns regelmäßig wichtige Mitteilungen per SMS und E-Mail bekommen -auch kurzfristig!)
  • In Ihrem Online-Bereich können Sie sich nun zu anmelden.
  • Sobald Sie die Module, die Sie besuchen möchten, sowie die jeweiligen Kursorte ausgewählt haben, schließen Sie Ihre Anmeldung mit dem Bezahlvorgang ab. Eine Bezahlung ist per Kreditkarte oder Paypal möglich. Eine Anmeldung kann nicht abgeschlossen werden, wenn die Anmeldegebühren nicht bezahlt wurden.

 

Schritt 3: Anmeldung zu den Prüfungen

Die Anmeldung zu den Prüfungen betrifft neu eingeschriebene Kandidaten, die sich zum ersten Mal zu Kursen anmelden, zunächst nicht. Aber sobald Sie den Kurs besucht und die schulischen Verpflichtungen erfüllt haben, können Sie ein Modul abschließen, in dem Sie die dazugehörige Prüfung absolvieren.

Die alleinige Anmeldung zu den Kursen reicht hierfür nicht aus! Hierzu ist ein gesonderter Anmeldevorgang notwendig, über den Sie später im Jahr informiert werden.

Um sich anzumelden:

  • Sie können sich in Ihrem persönlichen Online-Bereich zu den Prüfungen anmelden
  • Dort schließen Sie die Anmeldung ab, in dem Sie sie durch Online-Zahlung per Kreditkarte oder Paypal bestätigen. Eine Anmeldung kann nicht abgeschlossen werden, wenn die Anmeldegebühren nicht bezahlt wurden.

 

Klicken Sie hier für Informationen über die Anmeldegebühren.





Kontakt

Wenn Sie zu diesem Themenbereich noch Fragen haben, rufen Sie uns gern an unter (+352) 42 67 67 – 540, schicken Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.