Über

Hands Up

 

Seit dem Start im Jahr 2015, verfolgt das HandsUp-Programm das Ziel, das Handwerk aus einer neuen Perspektive zu zeigen; indem es alle Stärken der Branche hervorhebt und so, vor allem bei jungen Menschen und ihren Eltern, ein positiveres Bild vermittelt.

In den letzten Jahren konnte Hands Up die Leidenschaft von Handwerkern hervorheben, die für ihr Handwerk leben und ihren Aufgabenbereich weiterentwickeln. Aufgrund dieser bereits erfolgreichen Image-Arbeit für das Handwerks, wollte die Chambre des Métiers das Aktionsfeld von Hands Up nun auf alle Ebenen der Bildung erweitern. Bisher hauptsächlich auf Jugendliche und ihre Ausbildung gerichtet, richtet sich Hands Up nun mit vier genau definierten Missionen an mehrere Zielgruppen.

What's up Hands Up?

#handsup_lu