spinner

Karriere im Handwerk

Das Handwerk braucht Gründer und Käufer dynamischer Unternehmen, starke Profile und vor allem motivierte junge Talente, die mit Leidenschaft ihren Beruf machen.
Wer es versteht, sich für das Handwerk zu begeistern und sein Talent zum Beruf zu machen, dem bietet das Handwerk echte Berufsaussichten.

"Perspektiv Handwierk" @ Schools

All Dag notzen a benotze mir Produiten a Servicer, déi vun Handwierksbetriber hiergestallt oder ugebuede ginn. Sief et de Croissant moies beim Kaffi, de Brëll dee mir op der Nues hunn, d'Frisur, d’Haus an deem mir wunnen, de Vëlo, den Auto de Bus, déi eis als Fortbeweegungsmëttel ënnerstëtzen.

Begeisterung für Handwerksberufe erleben durch die Themenwoche „Hallo Handwierk“!

Hoch hinaus geht es für die Schüler/innen des Zyklus 4.1 während der Themenwoche „Hallo Handwierk“! Hier erfahren die Grundschulkinder alles über die Berufe des Dachdeckers, Zimmerers und Bauklempners. Lernaktivitäten und -ideen rund um die Dachberufe werden in eine gewöhnliche Unterrichtswoche integriert – ob es nun um Sprachunterricht (Deutsch, Französisch), Wissenschaften, Rechnen, Geschichte oder Kunst geht.

Interview mit Anika Raskopp

Anika Raskopp ist 30 Jahre jung und Frisörmeisterin. Sie leitet seit November einen Salon mit 2 Angestellten und sprüht vor Begeisterung für ihren Beruf. Perspektiv Handwierk hat sie in ihrem Betrieb in Roodt/Syre besucht.

Perspektiv Handwierk

Das Handwerk ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Täglich konsumieren und nutzen wir Erzeugnisse und Dienstleistungen, die von Handwerksunternehmen hergestellt oder erbracht werden. Sei es das Croissant zum Frühstück, der Haarschnitt, die Brille, die wir tragen, das Haus, in dem wir wohnen, oder auch das Fahrrad, der Bus oder das Auto, die uns bei der Fortbewegung unterstützen: Zu allem haben Handwerker ihren Beitrag geleistet! Das Handwerk ist Kern unserer Gesellschaft und Hauptakteur in Sachen Ideenfindung und Innovation. Der Sektor versteht es, Tradition und Know-how durch Digitalisierung und Modernisierung der Arbeitsprozesse zu verbinden und so echte Zukunftsperspektiven zu bieten.

Zu wenig Jugendliche sind sich der Vielfalt der Handwerksberufe bewusst oder kennen die Entwicklungsmöglichkeiten in diesem Sektor. Die Handwerkskammer (Chambre des Métiers) möchte sämtliche Facetten des Handwerks aufzeigen und diese Herausforderung durch die Schaffung einer neuen Plattform meistern, die die Handwerke fördert und für diese sensibilisiert: Perspektiv Handwierk.

 

Videos

Create your Future

Fièr(e) d'être artisan / Fièr(e) de mon métier

Activités

News

Ausbildungs Handwerke