spinner

Liftbauer (m/w)

Téléchargez la fiche

Rolltreppen, Rollsteige, Aufzüge: zahlreiche Einrichtungen machen uns im Alltag das Leben leichter.

Wenn dich die Mechanik interessiert und du gerne diese Art von Anlagen montieren, warten oder instand setzen würdest, ist das Handwerk des Liftbauers genau das Richtige für dich.

Als Liftbauer arbeitest du alleine oder im Team an unterschiedlichen Orten. Du montierst Aufzugschächte und führst die erforderlichen Einstellungen für die Inbetriebnahme aus. Hierzu musst du Pläne und Arbeitsschemata lesen können sowie Kenntnisse in Mechanik und Informatik besitzen.

Du wirst für die Wartung einer bestimmten Anzahl von Aufzügen, Lastenaufzügen oder Rolltreppen zuständig sein. Du übernimmst regelmäßig deren Wartung und den Pannendienst, entweder durch Kontrollen und regelmäßige Einstellungen oder, bei einem Störfall, durch Lokalisierung des fehlerhaften Systems, sowie die Strukturierung und Führung der Wartungsunterlagen.

Die Modernisierung und Anpassung der vorhandenen Installationen entsprechend den Bedürfnissen der Nutzer, wobei den sich ändernden Vorschriften Rechnung zu tragen ist, gehören ebenso zu deiner täglichen Arbeit.

Während deines Berufslebens musst du dich aufgrund der neuen Entwicklungen in Mechanik und Informatik weiterbilden. Du musst außerdem präzise und methodisch vorgehen, um schnellstmöglich unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorschriften eingreifen zu können. Schließlich musst du dialogfähig sein und mit Menschen umgehen können, da du Kontakt mit den Nutzern, Architekten oder Bauhandwerkern haben wirst, die du an den verschiedenen Einsatzorten antreffen wirst.

  • Herstellung, Zusammenbau, Reparatur und Wartung von Beförderungs- und Transportausrüstung
  • Verstehen von Plänen und Montageschemata für Installationen
  • Durchführung von Installationen und Einstellungen vor Inbetriebnahme
  • Planung und Sicherung der Arbeiten
  • Modernisierung und Anpassung vorhandener Anlagen
  • Durchführung von vorgeschriebenen Tests für die Inbetriebnahme
  • Führung der Wartungsunterlagen

Si tu souhaites exercer ce métier, tu dois :

  • über solide Kenntnisse in Informatik, Mechanik und Elektrik verfügen
  • äußerst präzise und sorgfältig arbeiten
  • ein gutes Verständnis von Sicherheitsvorschriften haben
  • kontaktfreudig sein
  • unregelmäßige Arbeitszeiten, bei Nacht und an Feiertagen, akzeptieren können
  • allein und im Team arbeiten können
  • frei von Rückenproblemen, Gleichgewichts- oder Sehstörungen sein
  • frei von Höhen- und/oder Raumangst sein
  • geschickt mit deinen Händen sein

    Die Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Handwerk wird derzeit in Form einer grenzüberschreitenden Ausbildung angeboten.

    Die Mindestvoraussetzungen für den Zugang zu einer Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Handwerk werden von der jeweiligen schulischen Institution festgelegt, welche diese Ausbildung anbieten.

    Die Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Beruf erstreckt sich über 3 Jahre. Sie wird als sog. „duale Ausbildung” (formation concomitante) im Rahmen eines Ausbildungsvertrags absolviert:

    • sie findet demnach einerseits in einem Betrieb in Luxemburg (praktische Ausbildung) und
    • und andererseits in einer technischen Sekundarschule im Ausland (theoretische Ausbildung) statt.

    Die Anerkennung des Diploms kann bei der Abteilung für Diplomanerkennung des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend beantragt werden.

    Ausbildungs-vergütung
    (Index 855.62)

    Der Auszubildende erhält von seinem Ausbilder eine monatliche Ausbildungsvergütung.

    GROSSHERZOGLICHE VERORDNUNG VOM 22. AUGUST 2019

    1. zur Festlegung der Berufe und Handwerke im Rahmen der Berufsausbildung
    2. zur Festsetzung der Ausbildungsvergütungen in Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Industrie, Landwirtschaft und Gesundheits und Sozialwesen (Index 855.62)

    Ausbildungen zum Erwerb des
    TRF

    Beruf:

    Liftbauer (m/w)

    Brutto:

    Monatlich

    1. Jahr

    303.15 €

    2. Jahr

    606.21 €

    3. Jahr

    909.35 €