spinner

Kunstglaser (m/w)

Téléchargez la fiche

Die Herstellung oder Restaurierung von dekorativen Glasobjekten (Bleiglasfenster, Zierfiguren, Skulpturen) oder Gebrauchsgegenständen (Geschirr, Spezialglaserzeugnisse) ist eine künstlerische Tätigkeit, die jedoch auch notwendig ist.

Wenn Glas dich interessiert und du so etwas wie eine künstlerische Ader hast, ist das Handwerk des Kunstglasers genau das Richtige für dich.

Als Kunstglaser formst und schneidest du Glas und fasst es ein.  Für den Zuschnitt und die Fehlerkontrolle nutzt du gegebenenfalls Lasergeräte.

Du stellst Bleiglasfenster her, indem du kleine Flachglasstücke mit Bleiprofilen einfasst und mit Zinn verlötest.

Bei der Sandstrahltechnik wird mittels Druckluft Sand, Glasgranulat oder Korund auf Glasflächen geblasen.

Beim sogenannten Fusing werden verschiedenfarbige kalt verleimte Glasstücke bei 800 bis 900°C in einem Ofen verschmolzen.

Zudem restaurierst du historische Bleiglasfenster, die im Laufe der Jahre durch Umwelteinflüsse sanierungsbedürftig geworden sind.   Die fertigen Kunstverglasungen baust du häufig selbst vor Ort ein, z. B. in Fenster und Türen, in Treppenhäusern, Kirchen oder als Raumteiler.

Wenn du dich für diese Tätigkeit entscheidest, wirst du im Glasergewerbe und vor allem in Kunstglasereien arbeiten. Du kannst außerdem in Glaswerkstätten für Glasgestaltung tätig sein.

  • Formen, Schneiden, Einfassen und Verschmelzen von Glas
  • Herstellung von Kirchenfenstern, Schutzverglasungen, Glasintarsien, Glasmalereien oder Beleuchtungskörpern
  • Restaurierung von historischen Fenstern und sonstigen Glasmalereien
  • Einbau von Verglasungen

Si tu souhaites exercer ce métier, tu dois :

  • unempfindlich gegen Witterungseinflüsse wie Wind, Kälte oder sommerliche Hitze sein
  • eine künstlerische Ader haben
  • schwindelfrei sein
  • in guter körperlicher Verfassung sein
  • gewissenhaft arbeiten und Sicherheitsvorschriften genau befolgen
  • präzise arbeiten können
  • verantwortungsbewusst sein
  • in der Lage sein, vorsichtig mit wertvollen historischen Stücken umzugehen

Die Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Handwerk wird derzeit in Form einer grenzüberschreitenden Ausbildung angeboten.

Die Mindestvoraussetzungen für den Zugang zu einer Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Handwerk werden von der jeweiligen schulischen Institution festgelegt, welche diese Ausbildung anbieten.

Die Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Beruf erstreckt sich über 3 Jahre. Sie wird als sog. „duale Ausbildung” (formation concomitante) im Rahmen eines Ausbildungsvertrags absolviert:

  • sie findet demnach einerseits in einem Betrieb in Luxemburg (praktische Ausbildung) und
  • andererseits in einer technischen Sekundarschule im Ausland (theoretische Ausbildung) statt.

Die Anerkennung des Diploms kann bei der Abteilung für Diplomanerkennung des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend beantragt werden.

Ausbildungs-vergütung
(Index 855.62)

Der Auszubildende erhält von seinem Ausbilder eine monatliche Ausbildungsvergütung.

GROSSHERZOGLICHE VERORDNUNG VOM 22. AUGUST 2019

  1. zur Festlegung der Berufe und Handwerke im Rahmen der Berufsausbildung
  2. zur Festsetzung der Ausbildungsvergütungen in Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Industrie, Landwirtschaft und Gesundheits und Sozialwesen (Index 855.62)

Ausbildungen zum Erwerb des
TRF

Beruf:

Kunstglaser (m/w)

Brutto:

Monatlich

1. Jahr

708.71 €

2. Jahr

945.03 €

3. Jahr

1181.27 €