spinner

Schönheitspfleger (m/w)

Téléchargez la fiche

Pflege von Gesicht, Hals und Händen, Make-Up, Cremes und Gesichtsmasken - das alles sind Begriffe, die wir mit Entspannung verbinden.

Wenn du für diese Behandlungen verantwortlich sein willst und dich für die Welt der Schönheitspflege interessierst, ist das Handwerk des Schönheitspflegers genau das Richtige für dich.

Als Schönheitspfleger arbeitest du in einem Schönheitssalon, in dem du den Bedürfnissen deiner Kunden angepasste individuelle Behandlungen durchführst. Du pflegst Gesicht und Körper und bist für die entsprechende Reinigung, Verschönerung, Korrektur und Aufwertung zuständig. Du trägst zur Erhaltung und Pflege der Schönheit deiner Kunden bei, indem du kosmetische Produkte (spezielle Wachsanwendungen zur Epilation, Make-Up usw.) und spezielle Geräte verwendest.

Du bist ebenfalls für die Schönheit der Hände, Füße und Nägel deiner Kunden verantwortlich. Du hast ebenfalls die Möglichkeit, Sonnenstudios zu betreiben.

Wenn du dich für diese Tätigkeit entscheidest, kümmerst du dich ebenfalls um die Präsentation und den Verkauf von Kosmetikprodukten und gibst deinen Kunden dank deiner Kompetenz und deines Know-hows Ernährungstipps.

  • Behandlung von Gesicht, Hals und Dekolleté und Auftragen von Pflegeprodukten
  • Behandlung von Brust, Körper, Händen und Füßen und Auftragen von Pflegeprodukten
  • Kosmetische Behandlung der Haut
  • Gestaltung und Auftragen von Masken und Make-Up für Theater- und Filmvorführungen
  • Auftragen von Tattoos und Permanent Make-Up
  • Auftragen und Entfernen von Make-Up und Nagelpflege
  • Gestaltung von Kunstnägeln

Si tu souhaites exercer ce métier, tu dois :

  • kontaktfreudig und freundlich sein
  • über manuelles Geschick verfügen
  • Taktgefühl besitzen und diskret sein
  • den Umgang mit Menschen lieben
  • angenehm und gepflegt aussehen
  • gründlich sein und Sinn für Ästhetik besitzen
  • in einem guten körperlichen Zustand sein (viel aufrecht stehen)
  • aufmerksam, geduldig und gut organisiert sein
  • dynamisch und offen sein

    Die Mindestvoraussetzungen für den Zugang zu einer Ausbildung zum Erwerb eines DAP in diesem Handwerk sind eine bestandene 5. Klasse der Orientierungsstufe (5e d'adaptation, AD) oder 45 bestandene Module in der 5. Klasse der berufsvorbereitenden Stufe (5e P, de préparation) und eine befürwortende Stellungnahme des Klassenrats (Versetzungsbeschluss).

    Die Ausbildung zum Erwerb eines DAP in diesem Beruf erstreckt sich über 3 Jahre. Sie wird als sog. „duale Ausbildung” (formation concomitante) im Rahmen eines Ausbildungsvertrags absolviert:

    • sie findet demnach einerseits in einem Betrieb (praktische Ausbildung) und 
    • andererseits in einer technischen Sekundarschule (theoretische  Ausbildung) statt.

    Ausbildungs-vergütung
    (Index 855.62)

    Der Auszubildende erhält von seinem Ausbilder eine monatliche Ausbildungsvergütung.

    GROSSHERZOGLICHE VERORDNUNG VOM 22. AUGUST 2019

    1. zur Festlegung der Berufe und Handwerke im Rahmen der Berufsausbildung
    2. zur Festsetzung der Ausbildungsvergütungen in Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Industrie, Landwirtschaft und Gesundheits und Sozialwesen (Index 855.62)

    Ausbildungen zum Erwerb des Diploms über
    die berufliche Reife – Gesellenbriefs (DAP)

    Beruf:

    Schönheitspfleger (m/w)

    Brutto:

    Monatlich

    Vor dem integrierten
    Zwischenprojekt:

    731.04 €

    Nach dem integrierten
    Zwischenprojekt:

    1164.84 €