spinner

Buchbinder (m/w)

Téléchargez la fiche

Wir kennen alle die Einbände aus Leder, Leinen, Papier oder Pergament, die wertvolle Bücher in den großen Bibliotheken zieren.

Wenn dich das Druckgewerbe und die Arbeit mit Papier interessieren, ist das Handwerk des Buchbinders genau das Richtige für dich.

Als Buchbinder stellst du Bücher in Serie und Einzeldekors für Einbände und Deckel her. Du fertigst und restaurierst Unikate, darunter Vergoldungen, Ledermosaiken, Kassetten, Etuis oder auch Mappen für Dokumente, Fotos oder Schallplatten.

Zu deinen Aufgaben zählen auch das Maß nehmen, die Einteilung und Berechnung des Materialbedarfs, die Zusammenstellung und Auswahl des Materials (Leder, Leinen, Pergament, Papier), die Herstellung von Dekors, die Ausführung der verschiedenen Schriftarten und Dekors, die Beherrschung der verschiedenen Arbeitsmethoden und -verfahren, ferner die Bedienung von Maschinen.

Wenn du dich für diese Tätigkeit entscheidest, musst du möglicherweise Druckerzeugnisse in der Endbearbeitung fertigstellen und für den Versand vorbereiten, entweder von Hand oder mit Spezialmaschinen.

  • Binden von Büchern oder ähnlichen Erzeugnissen mit verschiedenen Arbeitstechniken, Herstellung von Gebrauchs- und Kunsteinbänden unter Berücksichtigung einer angemessenen Endfertigung, der Form und der künstlerischen Gestaltung
  • Herstellung von Gebrauchs-, Handwerks- und Kunstgegenständen aus Papier, Leder, Textilien und Kunststoff
  • Bearbeitung der Buchschnitte durch Vergoldung, Aufbringen von Metallfolien oder Färbung sowie durch Handvergoldung und -prägung
  • Heften, Broschieren und Drahtheften von Zeitschriften und Katalogen, Tarifverzeichnissen, Heften, Heften mit Durchschreibepapier, Notizheften, Zeichenblocks und Kalendern
  • Ausführung von Arbeiten zur Präsentation von Druckerzeugnissen, Herstellung von Alben und Musterkarten, Heften, Notizblöcken und Alben aller Art
  • Herstellung von Karteien, Ordnern, Archivboxen, Kassetten, Schubladen, Schachteln, Schreibheften, Mappen für Post und Portfolios, Loseblattsammlungen und ähnlichen Erzeugnissen
  • Verkleben, Lackieren und Überziehen von Karten, Plänen, Fotos, Druckerzeugnissen, Nachahmungen und Gemälden mithilfe transparenter Materialien
  • Rahmen von Bildern
  • Herstellung und Verzierung von Pappschachteln und Etuis aller Art, gewickelten Rundformen für Schachteln, Köchern und Versandhülsen
  • Prägen, Rillen und Lochen von Pappe, Papier usw.
  • Herstellung von Goldprägungen im Warm- und Kaltpressverfahren und Verwendung von Blattmetallen und Metall-Laminaten sowie Bronze und Farben auf Papier, Einbandmaterial, Leder, Pergament, Samt, Seide und Kunststoff

Si tu souhaites exercer ce métier, tu dois :

  • Farbunterscheidungsvermögen besitzen
  • über ein sehr gutes Sehvermögen verfügen
  • Sinn für Formen haben
  • künstlerisches Talent besitzen
  • kreativ sein

Das in diesem Beruf zu erwerbende Diplom ist das Diplom über die berufliche Reife – Gesellenbrief (Diplôme d’aptitude professionnelle - DAP).

Die Mindestvoraussetzungen für den Zugang zu einer Ausbildung zum Erwerb eines DAP in diesem Handwerk sind eine bestandene 5. Klasse der Orientierungsstufe (5e d'adaptation, AD) oder 45 bestandene Module in der 5. Klasse der berufsvorbereitenden Stufe (5e P, de préparation) und eine befürwortende Stellungnahme des Klassenrats (Versetzungsbeschluss).

Die Ausbildung zum Erwerb eines DAP in diesem Beruf erstreckt sich über 3 Jahre. Sie wird als sog. „duale Ausbildung” (formation concomitante) im Rahmen eines Ausbildungsvertrags absolviert:

  • sie findet demnach einerseits in einem Betrieb und
  • andererseits in einer technischen Sekundarschule statt.

Ausbildungs-vergütung
(Index 855.62)

Der Auszubildende erhält von seinem Ausbilder eine monatliche Ausbildungsvergütung.

GROSSHERZOGLICHE VERORDNUNG VOM 22. AUGUST 2019

  1. zur Festlegung der Berufe und Handwerke im Rahmen der Berufsausbildung
  2. zur Festsetzung der Ausbildungsvergütungen in Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Industrie, Landwirtschaft und Gesundheits und Sozialwesen (Index 855.62)

Ausbildungen zum Erwerb des Diploms über
die berufliche Reife – Gesellenbriefs (DAP)

Beruf:

Buchbinder (m/w)

Brutto:

Monatlich

Vor dem integrierten
Zwischenprojekt:

1188.63 €

Nach dem integrierten
Zwischenprojekt:

1961.25 €