spinner

Leuchtreklamehersteller (m/w)

Téléchargez la fiche

Zahlreiche Leuchtreklamen säumen wie Farbtupfer die Durchgangsstraßen und machen uns auf die Geschäfte und Unternehmen aufmerksam, an denen sie angebracht sind.

Wenn du an der Herstellung und Montage von Leuchtreklamen interessiert bist, ist das Handwerk des Leuchtreklameherstellers genau das Richtige für dich.

Als Leuchtreklamehersteller gehören der Entwurf, die Herstellung und das Anbringen von Leuchtreklamen, insbesondere von Leuchtkästen und Leuchtbuchstaben, aber auch von Schildern aller Art, zu deinen Tätigkeiten.

Außerdem entwirfst und fertigst du Werbeplastiken, Werbeträger für die Schaufensterwerbung und die Einrichtung von Ständen auf Messen und Ausstellungen an.

Wenn du dich für diese Tätigkeit entscheidest, werden deine Aufgaben sehr vielfältig sein, wobei dein Arbeitsplatz in Gebäuden oder im Freien sein wird. Bei deiner abwechslungsreichen Arbeit musst du mit der Spritzpistole sowie Maschinen für die Metall-, Holz- und Kunststoffbearbeitung umgehen können. Ferner musst du in der Lage sein, Skizzen bzw. Pläne anzufertigen und zu lesen.

Bei Bedarf baust du Leuchtreklamen um, wartest und reparierst sie. Du installierst die Hochspannungsstromversorgung der Leuchtreklamen, führst etwaige Entstörungen durch und schließt sie an das vorhandene Stromnetz an. Bei in großer Höhe befestigten Schildern bringst du auch Blitzschutzanlagen an.

  • Entwurf, Herstellung, Montage, Umbau, Wartung und Reparatur von Leuchtschildern und Leuchtreklamen aller Art, einschließlich Pannendienst
  • Entstörung der Anlagen
  • Montage von Blitzschutzanlagen bei in großer Höhe angebrachten Leuchtschildern
  • Anschluss der Leuchtschilder an das vorhandene Stromnetz
  • Herstellung der Hochspannungsstromversorgung für Leuchtreklamen

Si tu souhaites exercer ce métier, tu dois :

  • geschickt mit deinen Händen sein
  • schwindelfrei sein
  • über ein sehr gutes Sehvermögen verfügen
  • Farbenzusammenstellung, -harmonie und -psychologie beherrschen
  • künstlerisch begabt und kreativ sein
  • Kenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik und technische Vorschriften besitzen

Die Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Handwerk wird derzeit in Form einer grenzüberschreitenden Ausbildung angeboten.

Die Mindestvoraussetzungen für den Zugang zu einer Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Handwerk werden von der jeweiligen schulischen Institution festgelegt, welche diese Ausbildung anbieten.

Die Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Beruf erstreckt sich über 3 Jahre. Sie wird als sog. „duale Ausbildung” (formation concomitante) im Rahmen eines Ausbildungsvertrags absolviert:

  • sie findet demnach einerseits in einem Betrieb in Luxemburg (praktische Ausbildung) und
  • und andererseits in einer technischen Sekundarschule im Ausland (theoretische Ausbildung) statt.

Die Anerkennung des Diploms kann bei der Abteilung für Diplomanerkennung des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend beantragt werden.

Ausbildungs-vergütung
(Index 855.62)

Der Auszubildende erhält von seinem Ausbilder eine monatliche Ausbildungsvergütung.

GROSSHERZOGLICHE VERORDNUNG VOM 22. AUGUST 2019

  1. zur Festlegung der Berufe und Handwerke im Rahmen der Berufsausbildung
  2. zur Festsetzung der Ausbildungsvergütungen in Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Industrie, Landwirtschaft und Gesundheits und Sozialwesen (Index 855.62)

Ausbildungen zum Erwerb des
TRF

Beruf:

Leuchtreklamehersteller (m/w)

Brutto:

Monatlich

1. Jahr

891.47 €

2. Jahr

1188.63 €

3. Jahr

1485.78 €