spinner

Fachkraft für Wasserwirtschaft (m/w)

Téléchargez la fiche

Schutz, Renaturierung und Beurteilung von Gewässern sind aktuelle, wichtige und gesetzlich streng geregelte Bereiche, da sie die Bevölkerung in ihrer Gesamtheit betreffen.

Wenn dich dieser überaus interessante und abwechslungsreiche Sektor der Wasserwirtschaft anspricht, ist das Handwerk der Fachkraft für Wasserwirtschaft genau das Richtige für dich.

Als Fachkraft für Wasserwirtschaft nimmst du Berechnungen und Messungen vor, bereitest Ausschreibungsunterlagen vor und kontrollierst die Baumaßnahmen für Wasserver- und  entsorgungsanlagen.

Du wirkst an der Planung von Hochwasserschutzanlagen sowie an Maßnahmen zur Renaturierung von Gewässern und Wasserschutzgebieten mit, wobei du hierzu die sachdienlichen Daten erhebst.

Wenn du dich für diese Tätigkeit entscheidest, gehören die Entnahme von Wasserproben aus Seen, Trinkwasserspeichern oder Industrieabwässern und die Kontrolle der Einhaltung der in diesem Bereich bestehenden Richtlinien und Rechtsvorschriften zu deinen Aufgaben. Du bist außerdem an der Umsetzung der wasserrechtlichen Verfahren und Maßnahmen beteiligt, indem du insbesondere Bauvorhaben überprüfst.

Du wirst sowohl im Büro als auch im Gelände arbeiten, in Wasserwirtschaftsbetrieben, an den Probenentnahmestellen, aber auch auf Baustellen. Du wirst vorwiegend in der öffentlichen Verwaltung - z. B. in Wasserwirtschaftsämtern oder Umweltämtern - arbeiten, eventuell aber auch in Betrieben der Wasserver- und -entsorgung und Abwasseraufbereitung sowie in Ingenieurbüros (für bautechnische Gesamtplanung).

  • Mitwirkung an der Planung von Wasserver- und -entsorgungsanlagen
  • Durchführung von Berechnungen und Messungen
  • Vorbereitung von Ausschreibungsunterlagen
  • Kontrolle der Baumaßnahmen im Zusammenhang mit Wasserver- und  entsorgungsanlagen
  • Mitwirkung an der Planung des Hochwasserschutzes
  • Mitwirkung an Maßnahmen zur Renaturierung von Gewässern und Wasserschutzgebieten
  • Erstellung von Datenmaterial
  • Probenentnahme (Seen, Trinkwasserspeicher, Industrieabwässer usw.)
  • Kontrolle der Einhaltung der wasserrechtlichen Richtlinien und Vorschriften
  • Mitwirkung an der Umsetzung wasserrechtlicher Verfahren und Maßnahmen
  • Kontrolle von Bauvorhaben

Si tu souhaites exercer ce métier, tu dois :

  • sorgfältig und gewissenhaft arbeiten
  • umsichtig sein
  • Flexibilität (Verwaltungsarbeit/Arbeit im Gelände) an den Tag legen
  • verantwortungsbewusst sein
  • über solide Kenntnisse in Mathematik, Biologie und Chemie verfügen
  • technische Zeichnungen anfertigen können
  • über Kenntnisse in der Datenverarbeitung verfügen

Die Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Handwerk wird derzeit in Form einer grenzüberschreitenden Ausbildung angeboten.

Die Mindestvoraussetzungen für den Zugang zu einer Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Handwerk werden von der jeweiligen schulischen Institution festgelegt, welche diese Ausbildung anbieten.

Die Ausbildung zum Erwerb eines dem DAP entsprechenden Diploms in diesem Beruf erstreckt sich über 3 Jahre. Sie wird als sog. „duale Ausbildung” (formation concomitante) im Rahmen eines Ausbildungsvertrags absolviert:

  • sie findet demnach einerseits in einem Betrieb in Luxemburg (praktische Ausbildung) und
  • andererseits in einer technischen Sekundarschule im Ausland (theoretische Ausbildung) statt.

Die Anerkennung des Diploms kann bei der Abteilung für Diplomanerkennung des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend beantragt werden.

Ausbildungs-vergütung
(Index 855.62)

Der Auszubildende erhält von seinem Ausbilder eine monatliche Ausbildungsvergütung.

GROSSHERZOGLICHE VERORDNUNG VOM 22. AUGUST 2019

  1. zur Festlegung der Berufe und Handwerke im Rahmen der Berufsausbildung
  2. zur Festsetzung der Ausbildungsvergütungen in Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Industrie, Landwirtschaft und Gesundheits und Sozialwesen (Index 855.62)

Ausbildungen zum Erwerb des
TRF

Beruf:

Fachkraft für Wasserwirtschaft (m/w)

Brutto:

Monatlich

1. Jahr

713.16 €

2. Jahr

832 €

3. Jahr

1129.16 €